Where ecology
meets economy

Arbeiten bei Eosta

Arbeiten bei Eosta

Wir verlangen Professionalität, Engagement und Verantwortung, aber Energie und Spaß sind für uns genauso wichtig! Menschliche Maßstäbe sind elementar für unsere Arbeitsweise: Wir versuchen das einzigartige Potential in jedem Menschen zu sehen, mit unseren Unvollkommenheiten zu arbeiten und gemeinsam eine Leistung zu vollbringen, die für die Menschen, das Unternehmen und die Gesellschaft von Wert ist.

Grundwerte und Personalpolitik

Mehr über unsere Grundwerte und Personalpolitik finden Sie hier!


Motivationsrede des Vorstands

Eosta ist eine Gruppe leidenschaftlicher Menschen, die in erster Linie versucht sich Selbst treu zu bleiben und dem eigenen Herzen Rechenschaft abzulegen. Eine Gruppe, die sich sowohl für sozialen Idealismus, als auch kommerziellen Realismus entschieden hat und für das was wichtig ist und nicht für das, was dringen ist. Eine Gruppe, die sich durch Authentizität, Zusammenhalt und sozial verantwortliches Unternehmertum auszeichnet.

Nichts ist dringlicher: Natürliche Rohstoffe werden knapper und die Welt verlangt nach Gesundheit, ökologischer Verantwortung und sozialer Gerechtigkeit. Die gesellschaftlichen Kosten können nicht länger zu Gunsten kurzweiliger Profite auf die nachfolgenden Generationen umgelagert werden – das sind wir unseren Kindern schuldig. Deshalb müssen wir die Grundeinstellung in unseren Köpfen ändern. Wie schon Einstein sagte: „Wir können unsere Probleme nicht mit der selben Denkweise lösen, mit der wir sie verursacht haben.“ Wir müssen der Wandel sein, den wir in der Welt sehen wollen.

Die neue, von Werten geleitete Ökonomie ist immer noch grün hinter den Ohren. Im täglichen Betrieb und der Hektik des Alltags vergisst man schnell, dass alles vor der eigenen Haustür beginnt: Bei unseren Produkten, in der Art und Weise wie wir innerhalb der Lieferkette agieren und natürlich bei uns selbst. Produkte mit einer einzigartigen Geschichte – rückverfolgbar und transparent – ermöglichen es den Menschen Verantwortung für die Gesundheit, die Umwelt und eine faire Welt zu übernehmen. 

Eostas Fähigkeit sich abzugrenzen und auszuzeichnen beginnt bei uns Selbst, den einzigartigen Geschichten aller Beteiligten und der Offenheit und Transparenz, mit der wir einen nachvollziehbaren Betrag für die Natur und die Menschen leisten.

Wir verkaufen Produkte mit einer Vision und Herz. Wir können Nature & More nur verkaufen, wenn wir Nature & More sind. Die Visionen, die Kreativität und das Unternehmertum von jedem Einzelnen sind dafür nötig: Verantwortung übernehmen, Initiative zeigen, sich um Austausch bemühen, gemeinsames Erschaffen, Verständnis für Andere vor dem Wunsch verstanden zu werden, Verständnis für die Unvollkommenheiten der Anderen, Vertrauen in sich Selbst und sich selbst Treu bleiben. Wir verkaufen Nature & More nicht nur – wir sind Nature & More: authentisch, gemeinsam und verantwortungsvoll.

Wir müssen der Wandel sein, den wir in der Welt sehen wollen, denn wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Fasst Mut und erlaubt diesen kleinen Wundern als Silberstreif am Horizont sichtbar zu werden, so das sie uns inspirieren etwas Jenseits unserer Erwartungen zu erreichen.



Hauptsitz van Eosta in Waddinxveen, Niederlande

Sie sind hier

Die Beschäftigten bei Eosta

„Eostarianer“ sind mit den ganzen Herzen bei ihrer Arbeit und das macht sich auch an ihrem Arbeitsplatz bemerkbar. „Es ist schwer zu beschreiben, aber ich habe mich bereits nach zwei Wochen bei Eosta wie Zuhause gefühlt,“ beschreibt Tamara van Schaik, seit 2009 Assistenz der Geschäftsleitung.

Eosta versucht die Hierarchien im Unternehmen so flach wie möglich zu gestalten. Sander Dijkslag, Produktmanager seit 2005, erklärt: "Ich habe ausreichend Raum um eigene Visionen bei meiner Arbeit zu verwirklichen. Wenn ich eine Idee für ein neues Produkt habe, bringt man mir Vertrauen und Spielraum entgegen, um diese Idee zu entwickeln.

"Ich denke die Menschen bei Eosta sind so vielfältig wie die Farben des Regenbogens in unserem Logo. Es ist nicht wichtig wo man seine Inspiration findet, solange es dich zum Handeln inspiriert. Auf diesem Weg erwecken wir unsere Ideen zum Leben.“ - Mady Hogenboom, Sustainability & Communication von 2006 bis 2013.

Tweets

The costs of healthier foods in the Netherlands have risen by an average 22% over the past 10 years, while ‘unhealt… https://t.co/eO5r6SZSBx
RT @Krommunity: Met elkaar plannen maken om nog meer eten te redden in de opblaas iglo op de @Biobeurs. Met oa @LouisBolk @natureandmore @W
Volkert Engelsman meets Queen Máxima at #biobeurs - read more https://t.co/qlMRyhRK76 https://t.co/8OO6aR6Rnj
"Best before, but not bad after" - By adding this simple note on food packaging, several companies in Norway are no… https://t.co/ZhnD5ILY31