Where ecology
meets economy

Ökologischer Anbau und Nachhaltigkeit

Angespornt durch die Unterstützung professioneller, zertifizierter Lieferanten – weltweit, treuen Kunden und qualifizierten Mitarbeitern hat sich Eosta schnell zu einem der engagiertesten Befürworter und Unterstützer des ökologischen Anbaus entwickelt. Mit viel Pioniergeist und einem beharrlichen Marktausbau sind wir aktiv vielen Bereichen – von Forschung über Entwicklung bis hinzu Benchmarking.

Mehr über den ökologischen Anbau, bio-dynamische Landwirtschaft, Fairen Handel und ganzheitliche Nachhaltigkeit erfahren Sie im Menü links.

Sie sind hier

Partner der IFOAM
Eosta ist Partner der Internationale Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen (IFOAM).


Mitglied der FQH
Eosta ist Gründungsmitglied des internationalen Wissenschaftsnetzwerks für Lebensmittelqualität und Gesundheit (FQH).


Mitglied im Belbis Desert Club
Eosta ist Mitglied im Belbis Desert Club, einer internationalen Vereinigung für Partnerschaften aus Ökologie und Handel.

Tweets

Something is fundamentally wrong with the economy. The 8 richest people on earth possess as much as the 3,6 billion poorest #systemsfailure
RT @MaatschapWij: De @trouw Duurzame 100 is weer uit! Bekijk het videoportret van de nummer 1 Volkert Engelsman van @natureandmore. https:…
RT @de_keijzer: just received the first organic fresh goji berries! just testing but taste wise really good! @agfnl @natureandmore https://…
Yes, that too :). Not just True Cost. https://t.co/m1PGoTRBZa